Weinreisen Hessen Weinreisen Hessen, vielleicht mal als Kurzurlaub zum Hochzeitstag inklusive Schaumwein in einem guten Hotel?

Weinreisen Hessen

Weinreisen nach Hessen und Urlaub in Hessens Weinanbaugebiet Hessische Bergstrasse mit Weinproben für Feinschmecker. Weinliebhaber reisen nach Hessen, um in den Weinbergen der Hessischen Bergstrasse und im Rheingau edle Tropfen aus Weinreben zu geniessen. Reiseziele für Wein-Reisen mit Unterkunft in Hessen entlang der Bergstrasse sind u.a. Darmstadt, Darmstadt-Eberstadt (Staatliches Weingut), Modau, Seeheim-Jugenheim (Alte Bergstraße) mit Malchen, Seeheim, Jugenheim, Alsbach-Hähnlein (Alte Bergstraße), Bickenbach (Neue Bergstraße), Zwingenberg, Bensheim, Auerbach, Lauter und Heppenheim.

Weinbau in Hessen hat beste fachliche Grundlagen, das Fachgebiet Rebenzüchtung und Rebenveredlung der Forschungsanstalt Geisenheim, eine ehemalige Königlich Preußische Lehranstalt für Obst- und Weinbau, ist hier beheimatet. Als Teil der Hochschule RheinMain – University of Applied Sciences – Wiesbaden Rüsselsheim Geisenheim (ehemals Fachhochschule Wiesbaden), einer staatliche Hochschule des Landes Hessen mit Standorten in Wiesbaden, Rüsselsheim und Geisenheim mit etwas mehr als 10.000 Studenten sorgt die hessische Bildungseinrichtung für bestes Weinwissen.
Da aber alle Theorie grau ist frei nach Goethe, führen Weinreisen nach Hessen nur in den seltensten Fällen zu den Wein-Spezialisten in Geisenheim, sondern meistens zu den Winzern und Weinerzeugern und in die bekannten Weinkeller der Winzerorte Hessische Bergstrasse und Weindörfer im Rheingau.

Hessens Apfelwein – echter Wein?

Wer könnte jedoch von Urlaub in Hessen sprechen, ohne an Apfelwein, Äbbelwei, Ebbelwoi oder Stöffche zu denken? Apfelwein ist echter Wein und hat das gleiche Recht auf die Bezeichnung Wein wie der aus Rebensaft durch Gärung gewonnene Weiss- oder Rotwein. Weinreisen in die Hessen-Regionen Frankfurt oder Darmstadt können deshalb durchaus auch Urlaubsangebote für Hessen-Reisen rund um Äpfel und Apfelwein sein. Weinfeste in Hessen sind gern besuchte Veranstaltungen für Busreisen. Das hat den Vorteil dass man nach ausgiebigem Weingenuss auf jeden Fall ins Hotel in Hessen zurückfindet. Ganz egal, welche Weinsorte im Glas war.

Hessen als Schlemmer- und Kulturregion

Weinreisen kreuz und quer durch Hessen sind zugleich echte Schlemmerreisen, egal ob es um den passenden Wein zum Essen oder um eine zünftige Weinprobe mit einer Wanderung durch Weinberge oder entlang der Obstwiesen geht. Oft unterschätzt, hat sich vor allem das ländliche Hessen zu einer Urlaubsdestination für Feinschmecker gemausert, die neben hervorragender touristischer Infrastruktur und stellenweise bestens erhaltener Kulturlandschaft mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Niederwalddenkmal, Kloster Eberbach, die Schlösser Reinhartshausen, Reichartshausen, Johannisberg und Vollrads, der Oestricher Kran sowie die Altstädte von Rüdesheim (Drosselgasse), Eltville mit der kurfürstlichen Burg und Kiedrich sowie sehenswerte Schlösser und Burgen sowie Klöster und Kirchen und echte kulinarische Werte zu bieten hat.

Foto: VoyageMedia / Hessen-Netz.com

Für Feriengäste

Für Anbieter

News

Frankfurter Buchmesse 2013
Vom 9. Oktober 2013 - 13. Oktober 2013 wird die Buchmesse Frankfurt / Main als Branchenbarometer für Verlage und Buchhändler auf dem Messegelände Ludwig-Erhard-Anlage zum Treffpunkt für Autoren, Verleger, Buchhändler, Bibliothekare, Kunsthändler, Illustratoren, Agenten, Journalisten, Informationsvermittler und Leser.
Laternenfest Bad Homburg
Nur noch 8 Tage müssen Besucher, Festgäste und Fans eines der schönsten Volksfeste in Hessen warten, bevor das Laternenfest 2012 in Bad Homburg am Freitag, 31. August 2012 beginnt.
Dampferfahrt in Bad Karlshafen
Eher Schiffs-Tour als Dampferfahrt, bietet die Fahrt mit dem Ausflugs-Schiff ab Bad Karlshafen, als Schiffs-Rundfahrt, Linienfahrt, Sonder- und Charterfahrt auf Tour im Weserbergland ein unvergessliches Erlebnis auf dem Wasser.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+