Gourmetreisen Hessen Der Tisch ist gedeckt: Schlemmen in Hessen bedeutet mehr als nur Handkäs mit Musik

Gourmetreisen / Feinschmeckerurlaub Hessen

Gourmetreisen Hessen und Feinschmeckerurlaub Hessen zählen wie Weinreisen nach Hessen zu den kulinarischen Reisen. Hessen als Feinschmecker-Paradies und Reiseziel für Gourmets? Durchaus, denn die hessische Küche ist bei weitem nicht nur bodenständig nahrhaft oder kalorienreich, sondern kennt ernsthafte Gourmet-Erlebnisse und erlesene Feinschmecker-Menüs.
Hessens Sterneköche verzaubern im eigenen Restaurant oder in Hotels in Hessen auch verwöhnte Gaumen mit ungewöhnlichen, innovativen und oft hessisch angehauchten Kreationen – und ein Platz in einem Sternerestaurant in Hessen muss nicht selten lange vorher reserviert werden. So findet man für den Gourmeturlaub in Hessen u.a. den Sternekoch Patrick Spies in seinem Gourmet-Restaurant „L‘ etable“ in Bad Hersfeld im Romantik-Hotel „Zum Stern“, Christian Buer in der hessischen Kurstadt Bad Homburg vor der Höhe (Scheller’s Restaurant im Hardtwald-Hotel), Florian Hartmann im Restaurant Philpp Soldan in Frankenberg an der Eder, die allesamt einen Michelinstern tragen.
Frankfurt am Main ist sogar die Gourmet-Hauptstadt in Hessen: Gleich fünf Sterneköche verwöhnen in der hessischen Mega-City ihre Gäste vom VIP bis zum Hobbykoch. In Erno´s Bistro kocht Valery Mathis, Valery, im Tiger-Restaurant Alfred Friedrich, im Ristorante Carmelo Greco steht Carmelo Greco am Herd, im Restaurant Français im Steigenberger-Hotel Frankfurter Hof kreiert Patrick Bittner, im Feinschmecker-Restaurant „Villa Merton“ Schmidt, Mathias und im Frankfurter Gourmet-Tempel Restaurant Silk, Micro und Lohninger essen Sie bei Mario Lohninger. Auch die Küchenchefs in Frankfurt haben vom Restaurant-Führer Michelin je einen Stern für ihre ausserordentlich hohe Kochkunst erhalten. Auch Sternekoch André Grossfeld in Friedberg-Dorheim im Wetteraukreis, Sven Messerschmidt in Geisenheim (Gourmetrestaurant Schwarzenstein), Ingo Bockler in Herleshausen (Restaurant Hohenhaus), Markus Medler im Restaurant Hessler in Maintal (Main-Kinzig-Kreis), Thomas Macyszyn im Restaurant „Navette“ Rüsselsheim und viele andere hessische Küchenchefs bieten exklusive, sinnliche Genüsse und Urlaubserlebnisse für die Sinne.
Man sollte sich also hüten, das Ferienziel Hessen nur als Land des Handkäs mit Musik oder Äppelwoi-Region oder Frankfurt am Main als „Grie-Soss-Zone“ zu bezeichnen – Hessen is(s)t besser sollte es heissen. Wenn feinste Aromen, zarte Düfte, saftige Lendchen und fruchtige Desserts Nase, Zunge und Gaumen verführen – dann ist das Feinschmecker-Urlaub, Wein- oder Gourmetreise in Hessen.

Foto: VoyageMedia / Hessen-Netz.com

Für Feriengäste

Für Anbieter

News

Frankfurter Buchmesse 2013
Vom 9. Oktober 2013 - 13. Oktober 2013 wird die Buchmesse Frankfurt / Main als Branchenbarometer für Verlage und Buchhändler auf dem Messegelände Ludwig-Erhard-Anlage zum Treffpunkt für Autoren, Verleger, Buchhändler, Bibliothekare, Kunsthändler, Illustratoren, Agenten, Journalisten, Informationsvermittler und Leser.
Laternenfest Bad Homburg
Nur noch 8 Tage müssen Besucher, Festgäste und Fans eines der schönsten Volksfeste in Hessen warten, bevor das Laternenfest 2012 in Bad Homburg am Freitag, 31. August 2012 beginnt.
Dampferfahrt in Bad Karlshafen
Eher Schiffs-Tour als Dampferfahrt, bietet die Fahrt mit dem Ausflugs-Schiff ab Bad Karlshafen, als Schiffs-Rundfahrt, Linienfahrt, Sonder- und Charterfahrt auf Tour im Weserbergland ein unvergessliches Erlebnis auf dem Wasser.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+