Kirchenpforte Sehenswürdigkeiten und Attraktionen können landschaftliche Sehenswürdigkeiten, historische Orte, Denkmäler & Monumente sowie Weltkulturerbe-Stätten sein, so wie hier eine über 1000 Jahre alte Kirchenpforte im Kloster Lorsch

Sehenswürdigkeiten Hessen

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die für einen Hessen Ausflug interessant sind, können landschaftliche Sehenswürdigkeiten, historische Orte, Denkmäler & Monumente sowie Weltkulturerbe-Stätten sein.

Neben allgemeinen Sehenswürdigkeiten zählen zu den historischen Orten vor allem Burgen und Schlösser, Burgruinen und römische Befestigungsanlagen wie etwa der einstige grösste Grenzwall in Europa, der Limes. Hessen selbst ist sehenswürdig, sagen Menschen, die in Hessen Urlaub gemacht und sich Zeit genommen haben für die vielen Facetten der Geschichte und Gegenwart Hessens, die neben religiösen und kultur-historischen Sehenswürdigkeiten vor allem auch zahlreiche Landschaftliche als echte Sehenswürdigkeiten entdecken, kennen und schätzen gelernt haben.

Hessische Regionen und Naturparks in Hessen, die Berge und Flüsse mitten in Deutschland sind mindestens ebenso eine Reise nach Hessen wert wie zahlreiche moderne oder historische Gebäude, Museen, Kirchen oder Fassaden, Denkmäler und Monumente. Ob das Luftbrückendenkmal am Frankfurter Flughafen, an dem jeden Tag tausende Autofahrer auf der Autobahn vorbeirasen und das für ein solch wichtiges Ereignis in der Geschichte Deutschlands steht, ob Kloster Lorsch oder das Dornröschenschloss Sababurg, etwa 20 Kilometer nördlich von Kassel – hessische Sehenswürdigkeiten die eine Wanderung, eine Tour oder einen Ausflug wert sind, finden sich in allen Regionen in Hessen im Land von Handkäs und Äppelwoi. Apropos Handkäs – so mancher gut gefüllte Teller, der in urigen hessischen Gasthöfen serviert wird, ist ebenfalls sehenswert und verlockt zum ausgiebigen Probieren!

Hessen sehenswerte Attraktionen können zudem auch Veranstaltungen sein, diese sind dann unter Veranstaltungen / Feste in Hessen als Attraktionen und Sehenswertes in Hessen aufgeführt so wie der berühmte Mittelaltermarkt in Ortenberg, der jedes Jahr über 250.000 Besucher an die historische Stätte lockt. Der Goetheturm als Bauwerk und der Frankfurter Palmengarten als Parkanlage und botanischer Garten, der Eiserne Steg zwischen Römerberg und Alt, nicht zu vergessen die Freßgass , Goethe Haus und Römer, Römerberg, Paulskirche und Maintower zählen ebenfalls zu den Dingen in Hessen, die man gesehen haben muss.

Zu landschaftlichen Sehenswürdigkeiten in Hessen zählt sicher der Fürstliche Tiergarten in Braunfels, der Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser, der Nieder-Mooser See, eine der größten Kamelidenfarmen (Alpakas) im Kisseltal, Grube Messel, Kurpark von Bad Orb, Naturschutzgebiet Rotes Moor sowie Orte und Plätze in den Naturparks Hochtaunus, Hoher Meißner und Kaufunger Wald.

Sehenswerte historische Orte, Burgen und Schlösser wie Schloss Braunfels, Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein, Schloss Garvensburg unweit von Fritzlar, Dornröschenschloss Sababurg, Schloss Alsbach, Schloss Auerbach, Heppenheimer Laternenweg, Residenzschloss Bad Arolsen, Schloss Hadamar, Kaiserpfalz Gelnhausen, Wilhelmsbad, Klostergarten Seligenstadt, Fürstenlager Staatspark, Burg Münzenberg, Historisches Museum Schloss Philippsruhe, Bergpark - Schlosspark Wilhelmshöhe, Kloster Eberbach, Schloss Steinau, Stadtschloss Fulda und Dom zu Fulda, Deutsches Goldschmiedehaus Hanau, Kaiserpfalz Gelnhausen und Kaiserdom St. Bartholomäus sind das Ziel für tausende Touristen, Gäste und Besucher.

Museen, Denkmäler & Monumente in Hessen wie das Verkehrsmuseum in Frankfurt, Historisches Museum Schloss Philippsruhe, Museum und Gradierwerk Bad Orb, Gebrüder Grimm Denkmal, Frankfurter Museumsufer, Senckenberg Museum für Naturkunde Frankfurt/Main, Hugenotten-Museum Bad Karlshafen, Salzmuseum und Rosenmuseum Steinfurth in Bad Nauheim, Brunnenmuseum Bad Vilbel, Museum KeltenKeller in Biebertal-Rodheim, Sandrosen-Museum im Untertor in Büdingen, Hessisches Landesmuseum und Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein und viele weitere Heimatmuseen, Schlossmeseen, Stadtmuseen und Kunst- oder historische Museen und Sammlungen geben Einblick in Vergangenheit und Zukunft Hessens. Hessen bietet zudem gleich vier Weltkulturerbe-Stätten mit Kloster Lorsch und Torhalle, Mittelrheintal, dem römischen Grenzwall Limes und Grube Messel.

Foto: VoyageMedia / Hessen-Netz.com

Limes

Der Limes in Hessen

Sehenswürdigkeiten in Hessen – Limes Im Urlaub in Hessen interessieren sich viele Touristen für den Limes, eine der...

Für Vermieter

Vermieten FeWo Hessen

Für Anbieter

News

Frankfurter Buchmesse 2013
Vom 9. Oktober 2013 - 13. Oktober 2013 wird die Buchmesse Frankfurt / Main als Branchenbarometer für Verlage und Buchhändler auf dem Messegelände Ludwig-Erhard-Anlage zum Treffpunkt für Autoren, Verleger, Buchhändler, Bibliothekare, Kunsthändler, Illustratoren, Agenten, Journalisten, Informationsvermittler und Leser.
Laternenfest Bad Homburg
Nur noch 8 Tage müssen Besucher, Festgäste und Fans eines der schönsten Volksfeste in Hessen warten, bevor das Laternenfest 2012 in Bad Homburg am Freitag, 31. August 2012 beginnt.
Dampferfahrt in Bad Karlshafen
Eher Schiffs-Tour als Dampferfahrt, bietet die Fahrt mit dem Ausflugs-Schiff ab Bad Karlshafen, als Schiffs-Rundfahrt, Linienfahrt, Sonder- und Charterfahrt auf Tour im Weserbergland ein unvergessliches Erlebnis auf dem Wasser.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+