Crossover X-Mas 2008

Crossover X-Mas 2008
Crossover X-Mas 2008

Alle zwei Jahre präsentiert Dirigent und Arrangeur Wolfgang Diefenbach ein neues großformatiges Crossover-Programm. Am 29. November 2008 stellt der diesjährige Hessische Kulturpreisträger sein aktuelles außergewöhnliches Musikprojekt in der Jahrhunderthalle Frankfurt vor.

Mit der renommierten Baden Badener Philharmonie und den erstklassigen Nachwuchsjazzern des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen (Kicks & Sticks) vereint das Konzertereignis zwei hochkarätige Orchester sowie ein exzellentes Chorgefüge. Fast 300 Akteure stehen gemeinsam auf der Bühne und präsentieren ein großorchestrales Crossoverspektakel mit brandneuen Highlight-Arrangements aus Klassik, Jazz, Musical, Gospel, Latin und Filmmusik. Die Chorkomposition ist dieses Mal besonders ausgefeilt, gilt es 2008 doch dem Motto „Let the children sing“ gerecht zu werden und den Crossovergedanken nicht nur instrumental sondern auch vocal umzusetzen. Im gewaltigen Chorkörper lässt Wolfgang Diefenbach daher unterschiedlichste Formationen verschmelzen: Neben dem Vocal Ensemble Le Courage - das als Veranstalter das Konzert organisiert und ausrichtet – bilden der Konzertchor Darmstadt, der Jazz- und Popchor Expression ’88 sowie vier Kinderchöre aus Hessen (Grafitti Singers, Just AmaSing, Kinder und Jugendchor, Niederseelbach und Sextaner Chor Tilemannschule Limburg) eine außerordentlich stimmgewaltige Formation.


Die im Rhein-Main-Gebiet bestens bekannte und mehrfach ausgezeichnete Sängerin Elke Diepenbeck präsentiert vibrationsreich und einfühlsam mit ihrer klaren Stimme bis hin zum rauchigen Timbre das vielseitige Repertoire aus fast allen Musikrichtungen. Bei dem Konzertprogramm „Crossover X-Mas” beeindruckt die großartige Vokalistin unter anderem bei berückend schön arrangierten Christmas Songs in großer Chor- und Orchesterbegleitung.

Mit einem atemberaubenden Showact in der Luft setzt Artistin Andrea Engler perfekt choreografiert zu Marcel Barsottis symphonischem Soundtrack aus dem Arthouse Kinoprojekt „Dolphins“ einen poetischen Akzent: verzaubernd und kraftvoll, glasklar und höchstsensibel untermalt durch die Baden Badener Philharmonie. Am Boden sorgen die Tänzer der Frankfurter Escuela de Salsa - Conexión mit einem Stilmix aus Salsa, Tango und Samba für Latinfeeling pur. Das passende Exklusivarrangement stammt aus der Feder von Joe Gallardo und wurde gerade auf der neuen Latin CD von Kicks & Sticks eingespielt, die diesen Part mit heißen Latin Rhythmen begleiten.

Karten für das einzigartige Live- und Klangerlebnis können unter 06127 – 72 89 oder bestellt werden oder sind unter www.frankfurt-ticket.de, Ticket-Hotline 069 - 1 34 04 00 erhältlich

Datum: 16.11.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

News

Frankfurter Buchmesse 2013
Vom 9. Oktober 2013 - 13. Oktober 2013 wird die Buchmesse Frankfurt / Main als Branchenbarometer für Verlage und Buchhändler auf dem Messegelände Ludwig-Erhard-Anlage zum Treffpunkt für Autoren, Verleger, Buchhändler, Bibliothekare, Kunsthändler, Illustratoren, Agenten, Journalisten, Informationsvermittler und Leser.
Laternenfest Bad Homburg
Nur noch 8 Tage müssen Besucher, Festgäste und Fans eines der schönsten Volksfeste in Hessen warten, bevor das Laternenfest 2012 in Bad Homburg am Freitag, 31. August 2012 beginnt.
Dampferfahrt in Bad Karlshafen
Eher Schiffs-Tour als Dampferfahrt, bietet die Fahrt mit dem Ausflugs-Schiff ab Bad Karlshafen, als Schiffs-Rundfahrt, Linienfahrt, Sonder- und Charterfahrt auf Tour im Weserbergland ein unvergessliches Erlebnis auf dem Wasser.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+