Naturpark Hoher Vogelsberg Tief durchatmen beim Wandern im herrlichen Naturpark Hoher Vogelsberg wird vom Hausarzt empfohlen

Naturpark Hoher Vogelsberg

Wer naturnah Urlaub in Mittel- bzw. Osthessen machen, sich aktiv erholen und einen der schönsten hessischen Naturparks entdecken will, kommt am Naturpark Hoher Vogelsberg nicht vorbei. Im Herzen von Hessen gelegen, ist der Naturpark Hoher Vogelsberg ein wahres Sport- und Freizeitparadies. Urlaub in der Hessen Region Vogelsberg machen deshalb auch besonders aktive Urlauber, die bei Wanderungen und Fahrradtouren, beim Reiten, Mountainbiking, Nordic-Walking oder bei Touren mit Motorrad, Trike oder Quads die unzähligen Möglichkeiten zur Bewegung an der frischen Luft nutzen.
Vor allem Wanderer, die zu Fuss auf vielen gut markierten Wanderwegen im Naturpark Hoher Vogelsberg unterwegs sind, sind durch bizarre Gesteinsformationen und beschauliche Täler entlang der Tour durch die meist offene, abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft im Naturpark beeindruckt. Das Natur- und Wandererlebnis im Vulkangebiet Vogelsberg, wo in vielen Jahrtausenden durch Erosionen und Verwitterungen entstandende Landschaftsformen eine ursprüngliche Kulisse für ausgedehnte Touren durch ausgedehnte Naturwaldgebiete, quer durch ein Hochmoor, vorbei an vielen Quellflüssen bis hinauf zum Taufstein in 774 Metern Höhe, bietet zu jeder Jahreszeit ideale Wander-Möglichkeiten für ein Wanderwochenende, eine Tagestour oder gar richtigen Wanderurlaub in Hessen.
Nicht nur beschilderte Wanderwege, sondern ganz speziell angelegte Strecken und Naturerlebnispfade wie die Naturspur oder der Sinnespfad bringen dem Erholungssuchenden die Vielfalt der Landschaft rund um den Vogelsberg nahe. Wandern und Bewegung sind ohnehin gesund, das Höhen- und Reizklima im Naturpark Vogelsberg stärkt Herz und Kreislauf, die auch im Hochsommer stets frische Wald- und Bergluft erfrischt auch an heissen Tagen. Immer neue Wanderziele und Ideen für Ausflüge in der Vogelsbergregion im Städtedreieck Frankfurt-Gießen-Fulda, etwa 65 km nordöstlich von Frankfurt am Main, die meisten unweit von der Unterkunft in Vogelsberg gelegen und oft zu Fuss, per Rad oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, locken Feriengäste an: Teufelskanzel, Bilstein, Geiselstein und die Uhuklippen im malerischen Schwarzbachtal am Vogelsberg sowie weitere Naturdenkmale der Region und mehrere Schlösser, Burgen und Türme lassen grossartige An- und Ausblicke zu. Zu den Sehenswürdigkeiten in mitten der Landschaft mit ihrem typischen Basaltgestein gehört die romantische Burgruine in Ulrichstein, von der aus sich dem Betrachter eine einzigartige Aussicht vom Schlossberg über die hessische Mittelgebirgslandschaft im ältesten Naturpark Deutschlands bietet.
Auf eigene Faust den Naturpark erkunden oder geführte Touren mit einem Naturparkführer unternehmen, beides ist möglich. Zahlreiche Geheimnisse, viel Wissenswertes und Sehenswertes, manche alte Geschichte und viel Interessantes können Freizeit-Wanderer bei geführten Themenwanderungen im Naturpark Hoher Vogelsberg erfahren, wenn es heisst „Basalt - auf den Spuren der feuerspeienden Schlote - Entstehung und Geschichte des Vulkans“, „Wasser - von der Quelle bis zum Heilbad“, „Wald, Wild und Jagd am Vogelsberg“, „Wiesen, Hecken Vogelstimmen“ oder wenn Wanderungen unterm Sternenhimmel, Kräuterwanderungen, oder Wandertouren zu örtlichen Brauchtums-Veranstaltungen und spezielle Wanderungen für Schulklassen angeboten werden. Damit nicht genug, bietet die Naturpark-Verwaltung (Adresse siehe unten) auch Bewirtung am Rastplatz, Rustikale Brotzeit, zB in einem Vogelsberger Landgasthaus, Kindergeburtstag im Wald mit Planwagenfahrten und eine interessante Tonbildschau über den Vogelsberg.
Draussen in der Natur beim Blick von oben wird schnell klar, warum der Vogelsberg auch Urlaubs- und Reiseziel für Wintersport und Skiurlaub in Hessen ist. Meist schneesicher mit ausreichenden Schneehöhen bis weit ins Frühjahr mieten sich Skiläufer aus Hessen, aber auch viele Winterurlauber aus ganz Deutschland gern in den Ferienunterkünften, Pensionen und Hotels in Vogelsberg ein, um gespurte Ski-Langlauf-Strecken und drei Ski-Lifte, darunter der mit 1,2 Kilometern längste Lift Hessens, ausgiebig zu nutzen. Bei strahlender Wintersonne und glitzerndem Schnee, aber auch im Frühling und Sommer und in den bunten Farben des Herbstes verzaubern Naturschönheiten und die Ruhe der Landschaft Besucher, Urlauber und Feriengäste im Natur-Park.

Adresse des Naturparks
Naturpark Hoher Vogelsberg
Karl-Weber-Str. 2
63679 Schotten
Tel. 06044/26 31
E-Mail: naturparkvogelsberg@t-online.de
Internet: www.naturpark-hoher-vogelsberg.de

Foto: VoyageMedia / Hessen-Netz.com

Für Entdecker

Für Anbieter

News

Frankfurter Buchmesse 2013
Vom 9. Oktober 2013 - 13. Oktober 2013 wird die Buchmesse Frankfurt / Main als Branchenbarometer für Verlage und Buchhändler auf dem Messegelände Ludwig-Erhard-Anlage zum Treffpunkt für Autoren, Verleger, Buchhändler, Bibliothekare, Kunsthändler, Illustratoren, Agenten, Journalisten, Informationsvermittler und Leser.
Laternenfest Bad Homburg
Nur noch 8 Tage müssen Besucher, Festgäste und Fans eines der schönsten Volksfeste in Hessen warten, bevor das Laternenfest 2012 in Bad Homburg am Freitag, 31. August 2012 beginnt.
Dampferfahrt in Bad Karlshafen
Eher Schiffs-Tour als Dampferfahrt, bietet die Fahrt mit dem Ausflugs-Schiff ab Bad Karlshafen, als Schiffs-Rundfahrt, Linienfahrt, Sonder- und Charterfahrt auf Tour im Weserbergland ein unvergessliches Erlebnis auf dem Wasser.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+